Warum sind diese Änderungen notwendig?

Es handelt sich um ein übliches Verfahren für regulierte Märkte, welches Schleswig-Holstein nun durchläuft. Das heißt, dass Betreiber, die eine Lizenz erhalten haben, ihr Geschäft nach den örtlichen behördlichen Vorschriften weiterführen dürfen – alle anderen (.com-Betreiber) sind aus Sicht der Behörden unlizenziert tätig und sind daher verpflichtet, das Spielangebot für Einwohner des Landes Schleswig-Holstein einzustellen.