Warum sehe ich keine Pop-up-Mitteillungen, wenn ich die Instant Play Software verwende?

Möglicherweise ist der Pop-up-Blocker Ihres Browsers aktiviert. So können Sie Ihre Einstellungen ändern, damit Sie Pop-ups nur von sh.bwin.de erhalten:

Wenn Sie Internet Explorer verwenden:

  1. Gehen Sie auf der Internet Explorer-Seite zum Menü "Extras".
  2. Wählen Sie "Internetoptionen".
  3. Wählen Sie den Register "Datenschutz".
  4. Klicken Sie im Popupblocker-Abschnitt auf "Einstellungen" (wenn dieser Button nicht verfügbar ist, müssen Sie zuerst auf das Kästchen zum Einschalten von Popupblockern klicken. Der Button "Einstellungen" wird daraufhin aktiviert).
  5. Geben Sie www.sh.bwin.de in das Feld "Adresse der Website, die zugelassen werden soll" ein und klicken Sie auf "Hinzufügen".

Wenn Sie Firefox verwenden:

  1. Gehen Sie auf der Firefox-Seite zum Menü "Einstellungen".
  2. Wählen Sie "Optionen".
  3. Wählen Sie den Register "Inhalt".
  4. Markieren Sie das Kästchen "Pop-up-Fenster blockieren" und klicken Sie auf "Ausnahmen".
  5. Geben Sie http://www.sh.bwin.de in das Fenster "Adresse der Website" ein und klicken Sie auf "Erlauben".
  6. Prüfen Sie, ob www.sh.bwin.de zur Liste der Websites hinzugefügt wurde, die Pop-up-Fenster öffnen dürfen, und klicken Sie dann auf den Button "Schließen". Jetzt sollten Sie in der Lage sein, Pop-up-Mitteilungen zu sehen. Wenn Sie noch immer Probleme haben, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Sie können auch die Markierung bei "Pop-up-Fenster blockieren" löschen. Dann werden Pop-ups von allen Website auf Ihrem Computer sichtbar. Wir empfehlen es jedoch nicht, da dies Ihre Systemsicherheit beeinträchtigen könnte.